Menue

weeethink about …

Coworking SpaceS

Coworking bedeutet Zusammenarbeit und ist eine zukunftsorientierte Arbeitsform, die im Zuge der Digitalisierung sowohl Unternehmen und deren Mitarbeiter als auch Startups, Gründer*innen und Freiberufler*innen neue Chance eröffnet: Der Fokus liegt auf der Gemeinschaft, die Community. Die persönliche Begegnung im Coworking Space generiert Netzwerke sowie Synergieeffekte.

Der „Space“ ist der Raum, wo das Zusammenarbeiten ermöglicht wird. Dieser ist, je nach Größe, so gestaltet, dass er verschiedenen Tätigkeiten gerecht werden kann – von der agilen Teamarbeit bis zur hochkonzentrierten Einzelarbeit. Flexibel buchbare Arbeitsplätze, Besprechungs- und Veranstaltungsräume inklusive kompletter Infrastruktur ermöglichen ein gemeinsames, unabhängiges und produktives Arbeiten im kreativen Umfeld. 

You don’t have to be great to start, but you have to start to be great. > Zig Ziglar

Laufzeiten und Services lassen sich jederzeit den Lebensumständen der Coworker anpassen. Das ermöglicht vor allem Gründer*innen und StartUps einen unkomplizierten Start und die Verprobung ihrer Geschäftsmodelle. Das Coworking Konzept ist Bühne und Multiplikator, vermeidet Denk-Silos und fördert eine offenen Grundhaltung.

Ein Coworking Space kann für weniger Pendelverkehr und Zeitersparnis sorgen. Er wäre eine Alternative zum Home Office und bietet den Menschen die Gelegenheit in ihrer Stadt zu bleiben, dort einzukaufen und sich zur Mittagspause zu treffen. Dadurch würde die Identifikation mit der eigenen Stadt gestärkt und Engagement gefördert.

© Foto-Credit: by pexels.com 

Tags:
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.