Menue

weeethink about …

Love your Innenstadt

Sie ist derzeit das große Thema: die Innenstadt. Ihr Geschäftsmodell Einzelhandel funktioniert nicht mehr. Neue Lösungen müssen her, damit der Kern der Stadt ein lebenswerter Raum wird.

Die Pandemie hat die Probleme, die es schon lange gibt, aufgedeckt oder beschleunigt. Die Schuldigen sind schnell gefunden: der Onlinehandel, die Bewahrer, zu viele einzelne Initiativen, leere Stadtkassen oder die fehlende Bereitschaft der Immobilieneigentümer. 

Immer mehr Leerstände prägen das neue Bild der Innenstadt. Seit einem Jahr gibt es täglich schlechte Nachrichten. Im Lockdown fehlt es an vielen Stellen, unsere Sehnsüchte kommen zu kurz. 

Nun muss man umdenken, neu denken. Ideen spriessen aus allen Online-Foren. Stadt als Erlebnisraum, neue Mobilitäts- und Lieferkonzepte, mehr Gastronomie, digitaler Handel, Vernetzung, Zwischennutzungen, multifunktional, Handwerk, Bildung, Coworking, Experimentierräume, Reallabore und so weiter.

Man müsste hier, man könnte dort – aber wo fängt man eigentlich an?

Vielleicht mit der Frage „Wer bin ich eigentlich?“ Ich, deine Innenstadt. Die Identität der Innenstadt kann eine andere sein, als die Stadtmarke. Wir brauchen eine gemeinsame Heimat, eine neue Wertschätzung, eine neue Identität, die als Motor der Innenstadt funktioniert.

Wir brauchen Optimismus und Aufbruchstimmung! Wir können Mut machen, einen positiven Geist verbreiten, zeigen, dass wir die Krise als Chance begreifen und nutzen.

Was ist wichtig? Gut zuhören. Was sind die neuen Bedürfnisse der Menschen? Warum kommen sie in die Innenstadt? Was ist gut? Was fehlt? Was löst positive Emotionen aus? 

Wir können viele kleine Projekte initiieren, und die großen sorgsam planen. Die Stadt muss nicht alles selbst machen, aber denen, die machen wollen, Raum geben! 

Wir stärken das städtische Wir-Gefühl – darin können wir Identität wachsen lassen. Wir müssen das Puzzle neu zusammen setzen und ergänzen, das neue Profil wird sich durch alle kleinen und großen Teile neue schärfen.

Foto: cottonbro by pexels.com 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.